Die Abwechslung macht´s…und manchmal das richtige Accessoire

Wir alle kennen das doch. Zwar weiß jeder von uns, wie gesund und wichtig moderater Sport für uns ist, denn wie der Name schon sagt, haben wir einen Bewegungs- und keinen Sitzapparat. Aber ebenso haben wir alle schon die Erfahrung gemacht, wie launisch und mächtig das Faultier in uns sein kann, wieviele Ausreden wir haben, uns heute nicht von der Couch zu erheben. Schlechtes Wetter, Lieblingsserie im Fernsehen, Hausarbeit, zu gestresst vom Job, ich denke, wir können alle einen Punkt zur Liste beisteuern.

Nun habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass zwei Dinge da Abhilfe schaffen können. Abwechslung und die richtige Ausstattung bzw hübsche Accessoires.

Was habe ich mich herumgequält: bin ich eine Yogi oder doch der Qigong-Typ? Tut mir Pilates besser oder eher das Trampolinspringen zu stampfender Musik? Ich wollte unbedingt EINS davon sein. Dann habe ich mich wochenlang damit auseinandergesetzt, bis es inflationär wurde. Auf einmal wusste ich es: ich bin das ALLES! Seitdem mache ich das, was gerade am heutigen Tag zu mir passt. Denn einmal bin ich wild, und einmal suche ich die Stille. Es ist völlig in Ordnung, jeden Tag anders zu ticken und dem Raum zu geben, das sein will.

Das zweite, und das zähle ich zu den schönen Dingen des Lebens, die vielem einfach nur den nötigen Zusatztwist verleihen, das ist die richtige Ausrüstung und die passenden Accessoires. Yoga macht einfach mehr Spaß und bringt auch mehr Sicherheit mit sich, wenn man eine qualitativ hochwertige Matte hat, einen Klotz, der so manche Asanas erleichtert und funktionale Kleidung, die auch chic sein darf, natürlich! Gerade in der Sparte Yoga/Pilates/Aerobic gibt es tolle Seiten, auf denen man fündig wird. Dazu möchte ich betonen, dass dies nicht zwingend bei reinen Yogaanbietern der Fall ist, manchmal sind es Nischen auf Seiten, die sich nicht ausschließlich darauf fokussieren.

Wer es gerne nachhaltig und „grün“ mag, der/die ist auf https://www.grueneerde.com/de gut beraten.

Viele Bewegungshungrige kombinieren Faszientraining auch gerne mit Kraftsport mit und ohne Geräten, denen würde ich empfehlen, in Shops wie zum Beispiel https://www.gorillasports.ch/de zu stöbern. Zwischen all den Fitnessgeräten findet sich eine kleine, aber feine Nische für Yoga- und Gymnastikzubehör bis hin zum Trampolin unter der Rubrik „Aerobic“. Warum bin ich auf sie aufmerksam geworden? Den wunderschönen Yogameditationskissen konnte ich nicht widerstehen…! 🙂

Rafft euch auf, da draußen warten soviele Sportangebote und mit dem richtigen Zubehör steigt auch die Motivation! Ich bin sicher, da lässt sich sogar das kleine Faultier besänftigen.

In diesem Sinne, lasst mich euch mit einem etwas frechen Zitat, das ich in einem der letzten Yoga-Videos las und das mich schmunzeln ließ, in diesen schönen Sonntag entlassen: KISS MY ASANA! 🙂

gorillasports-1024x824 (2)

Fotos: https://www.gorillasports.ch/de

2 Gedanken zu “Die Abwechslung macht´s…und manchmal das richtige Accessoire

  1. Komm ich jetzt gerade aus dem Bad und denk mir, Heute nicht.
    Aber jetzt nach deinen Zeilen werd ich doch Rudern gehen, kann ich jeden nur empfehlen.
    Eine Gelenks schonende Mischung aus Kraft und Ausdauersport, natürlich mit der passenden Musik im Ohr🚣‍♂️🎶
    Auch allen einen schönen Sonntag🌞

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s