Darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist Heidi, und ich liebe das Schreiben. Ich habe mich schon in frühester Kindheit in Wörter und in die grenzenlosen Welten, die Büchern innewohnen, verliebt. Auch in mir wohnen tausende Zeilen, die nach außen streben. Ich bin hochsensibel, ich bin Autorin, Bloggerin, Geschichtenschreiberin, aber ich bin auch Physiotherapeutin, Bowentherapeutin, Hundemami, Katzenadoptivmami, Leseratte, Musikliebhaberin, Cineastin, modeaffin, mache Qi Gong und Yoga zur Entspannung. Ich liebe Vielfalt – und der Seelenlandeplatz ist mein persönlicher Regenbogen.