Dualseelen

"Einmal hast du mir gesagt: `Lass dich einfach gehen, und du wirst sehen, wie wunderschön zwei Stimmen klingen, wenn auch ihre Seelen miteinander singen.´ Wer traute sich schon gegen deine Stimme antreten, die einem so samtig über dieHaut fließt? Aber du hattest recht. Meine Stimme wurde durch deine auf einmal kräftig, wahrscheinlich, weil deine Liebe … Weiterlesen Dualseelen

Charlie Chaplin

Einen Eintrag über Charlie Chaplin zu schreiben erfüllt mich mit Demut – kann ich dem gerecht werden, was seine Person ausmachte? Ich will es mal so versuchen, in zehn Absätzen zusammenzufassen, warum ich ein großer Charlie-Fan bin und ihn verehre. Irgendein Limit muss man sich ja setzen, um über ihn zu artikeln. 🙂 1) Charlie … Weiterlesen Charlie Chaplin

Vieles neu…

...macht in dem Fall der Juni! Nachdem "Heidis Gedankensplitter" Geschichte sind, habe ich den Seelenlandeplatz ein wenig neu strukturiert. Die Rubrik "Philosophieren" habe ich durch "Gedankensplitter" ersetzt, da die Thematik die gleiche wäre.  Der Link zur Seite wurde entfernt und durch den zur "Zarten Kraft" ersetzt. Wer sich für das Thema HOCHSENSIBILITÄT interessiert, kann sich … Weiterlesen Vieles neu…

Gedankensplitter

Nein, kein neuer Post heute unter diesem Link. "Heidi´s Gedankensplitter" habe ich meinen ersten Blog im Internet genannt. Darauf wollte ich mit meinen Lesern teilen, was mir im Alltag unterkommt und mich zu philosophischen "Gedankensplittern" anregt. 2013 hab ich ihn ins Leben gerufen, fast 11.000 Besucher durfte ich da begrüßen. Nette Menschen haben meine Texte … Weiterlesen Gedankensplitter

Bisschen Lyrik…

Ich tauchte ab, und da war vorerst nichts. Nichts in einer unglaublichen Vielfalt von Etwas. Diszipliniertes Chaos in einer wundervollen Ordnung, von magischer Hand sortiert, von einem schlagenden Herzen erwählt. Ich sah mich um, versuchte zu erkennen, meine Augen zu schärfen, nein besser den Verstand. Strebte nach Orientierung. Kann das Hirn helfen? Langsam tastete ich mich … Weiterlesen Bisschen Lyrik…

LINK „Zu früh gegangen“ (Memoriam Tim)

Eigentlich sollte es "bloß" ein persönlicher Nachruf auf meinen Gedankensplittern zum Tod von Tim Bergling alias Avicii werden. Da ich aber auch eine Website zum Thema Hochsensibilität führe und Tim einer davon war, habe ich dort einen weiteren Beitrag geschrieben, und dieser Text fand große Resonanz auf dem Blog ("Die zarte Kraft") bzw in den … Weiterlesen LINK „Zu früh gegangen“ (Memoriam Tim)

Man erntet, was man sät

Vor einigen Jahren lernte ich die Kunst des Keimens. Kinderleichte Angelegenheit, toller Effekt, nämlich gleich auf mehreren Ebenen. Zum einen eine wunderbare Möglichkeit, sich als "Gärtner" zu betätigen. Für Menschen, die in der Stadt leben und keinen Garten zur Verfügung haben oder einfach nicht gerne  stundenlang draußen arbeiten, genau das richtige, um trotzdem das Gefühl … Weiterlesen Man erntet, was man sät

Das Ölziehen

Die ayurvedische Methode des Ölziehens hat wie jede alternative Heilanwendung Anhänger und Skeptiker, die es als Unsinn abtun. Wie in sovielem auf diesem Gebiet verlasse ich mich da auf meine persönlichen Erfahrungen, bevor ich auf die Meinung anderer höre, teste es über Monate oder bei bestimmten Beschwerdebildern aus, und dann fälle ich mein eigenes Urteil. … Weiterlesen Das Ölziehen