Licht und Farbe

In der dunklen Jahreszeit nehmen Licht und auch Farben einen höheren Stellenwert ein, weil es ein wenig daran mangelt. Im Zuge dessen habe ich bei Gabrielle, die mit mir im Sommer die wunderbare Farbberatung machte, eine sehr stimmige Veranstaltung zu diesem Thema besucht. Der erste Teil des Abends war den Farben gewidmet. Gabrielle ließ uns … Weiterlesen Licht und Farbe

Mit allen Sinnen genießen

Wir alle essen zu geschmacksverstärkt, überwürzt und nur mehr, um unsere Sinne zu betören. Kaum jemand isst, um seinen Körper mit Nährstoffen zu versorgen. Es geht um den Geschmack im Mund, den Genuss des Moments, was dann damit ein paar Etagen tiefer passiert, interessiert nicht mehr sonderlich. Damit will ich natürlich nicht den Genuss von … Weiterlesen Mit allen Sinnen genießen

Größte Sucht Aufmerksamkeit?

Leiden wir alle wirklich unter dieser Sucht, unter einer Form der gesellschaftstauglichen "ADS"? Wird Narzissmus salonfähig? Haben Wissenschaftler und Soziologen recht, so ist die Sucht nach Aufmerksamkeit und von den anderen angenommen und geliebt werden wollen, die größte bei jedem Menschen, ein noch stärkerer Trieb als Hunger, Durst und Sexualität. Verfolgt man die sozialen Medien … Weiterlesen Größte Sucht Aufmerksamkeit?

Barnängen

Ja, ich bin eine Verfechterin der Naturkosmetik und lasse an meine Haut nahezu ausschließlich Produkte, die frei von chemischen Substanzen sind. Aber auch ich muss mal schwach werden, wenn etwas so riecht wie die Produkte von Barnängen! Unwiderstehlich. Das ist eine Kosmetikserie aus Stockholm, die nicht als "Bio" oder "Natur" einzustufen ist und auch synthetische … Weiterlesen Barnängen

Jahresende

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, wir werden Rückschau halten, die intensiven und schönen Momente Revue passieren lassen. Vieles war lebendig, aufregend, unglaublich. Einiges hat uns ziemlich was abverlangt. Von manch wertvollen Seelen hieß es Abschied nehmen. Voll das Leben halt. Sich auf sich selbst zu besinnen und weiter zu wachsen hat sich bezahlt … Weiterlesen Jahresende

Ein frohes Weihnachtsfest!

Ich habe die berühmte "Weihnachtsstimmung" immer in ganz ungewöhnlichen Momenten - räume gerade meine Küche auf oder fahre mit dem Auto, auf einmal überkommt es mich, und plötzlich bin ich in diesem atmosphärischen Modus gelandet. Macht das Herz ziemlich weit. Ein besonderer Abend ist der dreiundzwanzigste, das scheint ein Erbe meiner Kindheit zu sein. Nichts … Weiterlesen Ein frohes Weihnachtsfest!

Brot

Ich weiß, dass momentan eher die Zeit des Keksebackens ist, aber da die Öfen sowieso gerade heißlaufen - warum nicht einmal Brot dazwischenschieben? Da ich mich mit dem Thema Haut-und Darmgesundheit intensiv auseinandersetze, kam ich an dem Thema nicht vorbei. Wenn wir an Industrienahrungsmittel denken, dann vor allem an Hormonfleisch und chemiegespritztes Obst. Jedoch auch … Weiterlesen Brot

Jag älskar Sverige

Ich habe eine heimliche Liebe - und die heißt Schweden. Was nicht bedeutet, dass ich mein ganzes Haus in Ikea eingerichtet habe oder nur Tshirts in blau-gelb trage - obwohl, meine weiße "Malm" - Liegestatt trägt schon seit Jahren den Beinamen  "Zauberbett". Ich mag, dass Stockholm wie eine Insel mit kosmopolitischem Flair aussieht,  wie Schwedens … Weiterlesen Jag älskar Sverige

Die Wu-Wei Philosophie

Die Wu-Wei-Lehre entstammt dem Taoismus. Sie basiert auf den Prinzipien des Einssein mit allem, was ist und dass wir am erfolgreichsten sind, wenn wir das Handeln dem Leben selbst überlassen. Just be. Kein angestrengtes Tun und Machen mehr. Klingt auf den ersten Blick wie die einfachste Sache der Welt, tatsächlich gestaltet sie sich in der … Weiterlesen Die Wu-Wei Philosophie