Gedankensplitter · Poesie

Weltumarmungsstimmung

Kann man so eine Stimmung in Worte fassen? Ich habe mich daran versucht, habe aufgeschrieben, was direkt aus mir kommen wollte, und das ist das Ergebnis. Das erstaunlich lyrisch geriet! 🙂 Schwebender Zustand. Die innere Lady strahlt und schlägt übermütig Räder. Zärtliche Kosenamen schießen durch den Kopf. Glücksgefühle fluten den Geist in bunt. Worte sprudeln… Weiterlesen Weltumarmungsstimmung

Poesie

Kleine Herbstlyrik

Die Morgendämmerung  erahnt man bloß, fast als wollte die Nacht das Mondlicht noch nicht aus ihrer Umarmung entlassen. Weiße Nebelwolken schweben fragil  über dem Boden, als hätte jemand sie im Vorübergehen fallengelassen. Buntes Laub wirbelt auf, als wir darüber laufen, du und ich. Hat der Herzbaum seine Blätter verloren, die Sonne ihre Kraft? Und sei… Weiterlesen Kleine Herbstlyrik