Kleines großes Naturwunder

Heute will ich euch das Grapefruitkernextrakt vorstellen, eine wahre Wunderwaffe aus der Natur – man nennt es auch das „Antibiotika“ der Pflanzen, was natürlich Unsinn ist, denn „ANTI  – BIOS“ bedeutet übersetzt ja „gegen das Leben“, wogegen dieses Extrakt FÜR das Leben und die Gesundheit arbeitet. Es ist DIE Waffe gegen jede Art von Pilzen, Bakterien und Viren. Mit dem angenehmen Effekt, keine Resistenzen im Körper zu erzeugen wie seine chemischen Pendants.

Man darf  das Extrakt auch nicht unterschätzen und gar annehmen, ist ja „nur“ was natürliches: nur 8 Tropfen am Tag davon sind empfohlen und das mit einem mindestens viertel Liter Wasser verdünnt einzunehmen. (ist auch bitter!!)
Um den Entgiftungsprozess nicht gleich zu übertreiben, baut man am besten langsam auf und beginnt mit 3 Tropfen am Tag. Kopfschmerzen, Übelkeit etc können auftauchen, müssen aber nicht.

Die Liste, wogegen es enorm hilfreich ist, ist lang und viele begeisterte Menschen erweitern sie jeden Tag: Magen/Darmbeschwerden, jede Art der Pilzinfektion, virale Erkrankungen (in der Grippezeit kann man sie auch als Prophylaxe einnehmen!), Reizhusten etc. Auch äußerlich bei Hauterkrankungen kann man einen Tropfen mit den nassen Händen in die Haut einreiben.

Ich hatte zu Weihnachten eine Halsentzündung, der wie oft ein Reizhusten folgen wollte – wie eben viele Menschen um diese Jahreszeit. So ein Husten will oft schon dauern, aber nicht diesmal: jeden Tag mein Grapefruitkernextrakt getrunken und der böse Zauber war bald Geschichte.

Achtet auf die Qualität, ein gutes Extrakt ist nicht billig und kostet um die 20 – 25 Euro das Fläschchen. Aber was darin ist, das ist pures Gold…

(Foto: H.K. 2018)

3 Gedanken zu “Kleines großes Naturwunder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s