Heidi schreibt über Liebe

Unschuldig

Ich mag diese Unschuld, die uns umgibt. Die kann knistern!
Kleine, fast unwirkliche Berührungen – als würde uns nicht auffallen, dass mein Knie gerade deines gestreift hat. Vielleicht war es aber auch umgekehrt. Egal, wenn beide verlegen sind.
Du entzückst mich so. Immer noch überlege ich: warum …du?
Ich finde keine eindeutige Antwort.
Nur, dass es eben so ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s