Barnängen

Ja, ich bin eine Verfechterin der Naturkosmetik und lasse an meine Haut nahezu ausschließlich Produkte, die frei von chemischen Substanzen sind.

Aber auch ich muss mal schwach werden, wenn etwas so riecht wie die Produkte von Barnängen! Unwiderstehlich. Das ist eine Kosmetikserie aus Stockholm, die nicht als „Bio“ oder „Natur“ einzustufen ist und auch synthetische Inhaltsstoffe hat. Allerdings überladen sie ihre Produkte nicht, sondern bleiben auch hier ihrem Grundsatz von „Lagom“ treu. Da ja das Klima ein raueres im hohen Norden ist, findet sich in den Produkten die sogenannte „Cold Cream“, was auch in unserem Winter gute Dienste leistet, wenn die Haut eisiger Kälte und trockener Heizungsluft ausgesetzt ist. Der Duft? Holunder, Beere, Hafer, Birke, Kornblume, Gänseblümchen und das Meer.

Natürlich verwende ich das nicht für das Gesicht bzw für Teile des Körpers, die sensibler sind, aber wenn ihr an einem besonderen Abend riechen wollt wie der schwedische Midsommar, dann ist das genau das richtige! Wenn Parfum zuviel und die Pflanzenlotions zu wenig sind, um mit Duft zu verzaubern, dann seid ihr hier richtig.

Für manches darf man den „Bio-Anspruch“ auch mal kurz hintanstellen, ihr wisst ja, nebst Gemüse und Obst schmeckt auch mal Schokolade sehr lecker, wenn man nicht übertreibt…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s