Heidi goes WIENERIN …

Ich habe vor kurzem nach einem Bericht über Pflanzenhaarfarben in der „WIENERIN“ meine Erfahrungen darüber in einem Leserbrief geschrieben. Martina Parker, Beauty Representative bei der Zeitung, war davon angetan und fragte bei mir an, ob sie meine Tipps online stellen dürfen, damit auch andere Leserinnen davon profitieren können.

Das hat mich sehr gefreut, denn alles, was Menschen zurück zur Natur und wo es möglich ist, weg von der industriellen Chemie führt, ist mir ein Anliegen.

Lest selbst, und vielleicht bekommt die eine oder andere Lust, ebenso „natürlich“ zu färben —-> https://wienerin.at/so-farbst-du-deine-haare-erfolgreich-mit-pflanzenfarbe

 

6 Gedanken zu “Heidi goes WIENERIN …

  1. Super, freue mich ..und demnächst dann bitte eine weibliche Wienerin-Kolumne 😏….
    Was tun bei blond? Bzw. grau… zur Zeit lasse ich die grauen Haare rauswachsen und strähne chemisch blond. Gäbe es da auch eine Alternative?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s